Chorintern

Hier können Chorinterne Mitteilungen eingestellt werden.

88 Replies to “Chorintern”

  1. Lieber Chor,
    zuerst einmal wünsche ich Euch allen, soweit noch nicht geschehen, von Herzen ein gutes neues und gesundes Jahr 2017.
    Aufgrund der momentanen winterlichen Wetterlage und den Voraussagen für die nächsten Tage, möchte ich unsere Chorprobe am Dienstag absagen.
    Bitte gebt die Nachricht auch weiter. Ich habe momentan nicht ganz im Blick, wer von den Neuzugängen noch nicht vernetzt ist.
    Mit lieben Grüßen und in der Hoffnung, dass wir uns dann am 17.Januar sehen,
    Peppi

  2. Lieber Chor,
    zur Probe heute Abend bitte folgende Noten mitbringen ( außer denen, die wir im Moment sowieso brauchen ) :
    Joy to the world 109
    Silent night – Stille Nacht 34/94
    Child of Peace 211
    Fröhliche Weihnacht überall 32

    Liebe Grüße und bis heute Abend,
    Peppi 🙂

  3. Hallo, Ihr Lieben,

    bitte daran denken :
    ab heute, 15.November 2016 ist wieder Chorprobe.

    Liebe Grüße und bis heute Abend,

    Peppi.

  4. Hallo, Ihr Lieben,
    für alle, die nicht über WhatsApp vernetzt sind :
    Heute, 25.10.2016 ist um 19.30Uhr Chorprobe.
    Bis dahin liebe Grüße,
    Peppi

  5. Lieber Chor,
    bitte daran denken :
    Am Dienstag, 07.Juni 2016 ist keine Chorprobe.

    Bis nächste Woche,
    liebe Grüße,
    Peppi 🙂 !!!

  6. Lieber Chor,
    in der vergangenen Woche ist Max Saar,ein über viele Jahre großer Gönner und Freund unseres Chores verstorben. Anstelle zugedachter Blumen, Kränze und Gestecke war es sein ausdrücklicher Wunsch, zugunsten des Gospelchores Klangfarben zu spenden. Wie ich finde für uns eine große Ehre.
    Die Beisetzung findet am Freitag, den 13.05.2016 um 14.00h auf dem Friedhof Elisabethstr. In Neuwied statt. In einem Telefonat mit seinem Sohn,sind wir verblieben, dass der Chor bei der Beisetzung singt.Dieter Saar meint: „Das wäre das größte Geschenk,was wir seinem Vater und der Familie machen könnten.“ Dem möchte ich gerne nachkommen!
    Wer also Zeit hat und kommenden Freitag kann, den möchte ich bitten, sich bei mir zu melden, damit ich weiß,mit wievielen wir dann singen können.
    Lieder: Möge die Straße, Von guten Mächten wunderbar geborgen und You raise me up. ( wahrscheinlich 2 von diesen 3 Liedern).Das werde ich mit Werner,der die Beisetzung hält noch klären.
    Mit ganz lieben Grüßen, Peppi

  7. Liebe Alle,
    hat jemand noch Fußballbilder? Ich muss mich noch ein bisschen anstrengen, um das Album zu füllen? Habe auch jede Menge zum Tauschen. Also falls jemand Interesse hat, vielleicht am Dienstag mal mitbringen. Hat zwar nichts mit Singen zu tun, ist aber trotzdem gesellig 🙂
    Viele Grüße und bis Dienstag
    Susanne (Kluth)

  8. Hallo, Ihr Lieben,
    so, jetzt muss ich erstmal mit einer Borreliose leben 🙁 !!!
    Medikamentös bin ich mit Cortison ( schon länger ) und Antibiotikum( seit gestern ) eingestellt und ich hoffe, dass bald mal eine Besserung in Sicht ist.
    Mein Arzt möchte mich bis zum 31.12.2015 krank schreiben
    – ich habe gesagt : “ Dann drehe ich vollständig am Rädchen“ !!!
    In Absprache mit meinem Chef, werde ich ab kommenden Dienstag in „Kleinstdosierung“ arbeiten – sonst fällt mir hier irgendwann wirklich „die Decke auf den Kopf“ und hinzu kommt, „dass der Berg auf meinem Schreibtisch immer weiter wächst“. – Das trägt auch nicht unbedingt zur Gesundung bei .-( !!!
    D.h., wenn Ihr wollt, dann sehen wir uns am Dienstag, den 17.November um 19.30h in der Christuskirche und versuchen es miteinander.
    Die Betonung liegt auf versuchen, da ich nicht weiß, wie lange mein Rücken mitmacht.
    Alles weitere – vor allem unsere anstehenden Termine sollten wir am Dienstag auch gemeinsam besprechen.
    Ich freue mich auf Euch !!!
    Liebe Grüße und bis dahin,
    Peppi 🙂 !!!!
    P.S. : an alle Kinderchormütter – es ist um 16.30h auch Kinderchorprobe – bitte soweit es geht – einen Rundruf starten und alle informieren !!!

  9. Lieber Chor,
    da nicht alle über die Whatsapp Gruppe Gospelchor vernetzt und somit auf dem aktuellen Stand sind, melde ich mich heute nochmal.
    Noch bin ich krank geschrieben !!!
    Somit gibt es auch weiterhin keine Chorprobe.
    Die Untersuchungen im Krankenhaus waren vielfältig und man hat mich ordentlich auf den Kopf gestellt.
    Was ist es nun ? Keiner weiß es noch nicht so richtig 🙁 !!!
    Definitiv ist eine Polyneuropathie – d.h. eine Entzündung der Nervenwurzeln vom peripheren Nervensystem ausgehend.
    Die haben die Muskellähmung im linken Fuß verursacht und auch die Entzündung / Lähmungserscheinung im rechten Arm.
    Ursache : eine Autoimmunerkrankung….verursacht durch,tja, dass ist noch das große Rätselraten.
    Die Borreliose ist noch nicht ganz vom Tisch; auch eine durch Viren oder Bakterien hervorgerufene Ursache wird mit in Betracht gezogen, Rheuma,…..
    Weiterhin heißt es also Geduld haben und auf die letzten Untersuchungsergebnisse warten.
    Da eine manuelle Therapie in die entzündeten Nerven z.Zt. kontraproduktiv ist, erhalte ich Schmerzakupunktur – so kann ich den Alltag einigermaßen, wenn auch nicht schmerzfrei angehen.
    Ich halte Euch auf dem Laufenden.
    Hört unsere schönen CD`s – schaut Euch unser Weihnachtsmusical auf DVD da (vom Wetter her passt es ja !)
    und lasst die Seele in der probenfreien Zeit einfach baumeln !!!
    Ganz liebe Grüße,
    Peppi.

  10. Hallo, lieber Chor,
    leider muss die Chorprobe bis auf Weiteres abgesagt werden.
    Der Verdacht einer Borreliose hat sich nicht bestätigt. Ob sich andere Viren in mir aufhalten ?!?
    Jetzt werde ich auf den Kopf gestellt – Schädel -Kernspin / Rückenmarkpunktion…. Von daher bin ich ab dem 01.10. auch erstmal im Krankenhaus.
    Ich hätte Euch gerne etwas anderes geschrieben – aber ist, wie es ist .-( !
    Jetzt brauchen wir alle ein wenig Geduld – ganz schwierig für mich!!!!
    Alles Liebe,
    Peppi

  11. Hallo lieber Gospelchor,

    leider hat unsere Peppi den rechten Arm eingegipst. Aus diesem Grund fällt heute und nächste Woche die Chorprobe aus. Bitte weitersagen. Die Sängerinnen von Over wissen schon Bescheid.
    Dir, liebe Peppi , gute Besserung.

    Liebe Grüße
    Brigitte

  12. Lieber Chor,
    bei Aldi und Co gibt es mittlerweile die Weihnachtsartikel….. also auch Zeit für uns, dass wir uns so langsam aber sicher auf unser Weihnachtskonzert in der Hausener Klosterkirche vorbereiten 😉 !!!
    Motto / Thema des Konzertes :
    „Die schönsten Weihnachtslieder vom Gospelchor Klangfarben und Menschenkinderchor “

    Bitte für morgen und die nächsten Proben mitbringen :
    Only time 237
    Joy to the world 109
    Child of peace 211
    Engel haben Himmelslieder 30 ( mit Kinderchor )
    Mary`s boy child ??? ( mit Kinderchor )
    I´m dreaming of a white christmas ( Männer )
    Drummer boy 104
    Silent night ???
    Jingle bells 190
    Joyfull, joyfull 212
    Fröhliche Weihnacht 32 ( mit Kinderchor )
    Verkündigung 229 ( mit Kinderchor )
    It is christmas time 225 ( mit Kinderchor )
    Feliz navidad 118 ( mit Kinderchor ? )

    Hinzu kommen noch 6 Lieder, die der Kinderchor singen wird.

    Also ein Programm von 20 Stücken – sollten Eurerseits noch Änderungswünsche da sein, dann können wir das morgen Abend besprechen.
    Die Auswahl, die ich getroffen habe, beinhaltet so glaube ich ein schönes Spekrtum – englisch – deutsch – ruhig und schmissig !!!
    Ich freue mich auf Euch morgen Abend.
    Bis dahin alles Liebe,
    Peppi 🙂

    • Hallo liebe Klangfarben,
      Heute, Dienstag,15.9. und am nächsten Dienstag,22.9.15 muss die Chorprobe leider entfallen. Unsere Peppi hat den rechten Arm eingegipst.
      BItte allen Bescheid geben.
      Für dich Peppi von Herzen gute Besserung!
      Liebe Grüße Gabi

  13. Hallo, Ihr Lieben!!!
    Aufgrund der stark angestiegenen Temperaturen in der Christuskirche, habt Ihr am Dienstagabend HITZEFREI!!!!!
    Bitte sagt es allen weiter, damit niemand umsonst kommt.
    Der Kinderchor findet mittagas allerdings statt, da wir die Probe für das Musical noch brauchen.
    Euch allen ein schönes und sonniges Wochenende,
    Peppi 🙂

  14. Hallo, Ihr Lieben,
    auf vielfachen Wunsch schreibe ich Euch nochmal die Lieder für Freitag „NachtLeben“ im Kloster Ehrenstein auf.
    Beginn der Veranstaltung ist um 19.00Uhr
    dort werden wir singen : Eingeladen zum Fest des Glaubens ( 233)
    und Fly with me ( Lenas Song 234 )
    – Da berühren sich Himmel und Erde ( Wo Menschen sich vergessen – Nr. habe ich leider nicht im Kopf )

    Folgende Lieder bei der Messe :
    Eingeladen zum Fest des Glaubens (233)
    Kyrie eleison (235)
    Gloria (235)
    Halleluja ( 216)
    Sanctus (235)
    You raise me up (219)
    Lord I give you my heart (210)
    Bewahre uns Gott (11)

    Only time (237)
    O happy day (22 )
    Yoyfull ( Nr.? )

    Liebe Grüße und bis morgen Abend,
    Peppi.

  15. Lieber Chor,
    morgen Abend geht es mit den Proben weiter. Leider ist der Urlaub zu Ende – aber ich freue mich natürlich auf Euch 😉 !!!
    Die Christuskirche ist morgen Abend aufgrund der Baustelle nicht anzufahren. Der Kaltberg ist bis Donnerstag für Autos gesperrt.
    Plant das bitte bei der Anfahrt ein und parkt am besten unten im Dorf.
    Bis dahin.
    Liebe Grüße,
    Peppi 🙂

  16. Lieber Chor,
    die „Schonfrist“ ist vorbei und mit hoffentlich neuen Kräften beginnen wir unsere Chorprobe am kommenden Dienstag, 17.03. um 19.30h.
    Nun ist es bis Ostern und damit unserem Mitwirken bei der Osternacht nicht mehr weit.
    Osternacht, am Samstag 04.April 2015 um 21.00h in der Ev.Christuskirche in Waldbreitbach
    Folgende Lieder bringt bitte am Dienstag mit :
    On the cross of calvary
    Strahlen brechen viele
    Erleuchte und bewege uns
    You raise me up
    Vater unser
    Bewahre uns Gott
    ( Nummern habe ich leidern icht parat, da meine Mappen in der Kirche stehen ! )

    Bitte merkt Euch außerdem noch folgende Termine vor :
    Konfirmation in der Ev. Christuskirche am Sonntag, 10.Mai 2015 – 10.00h
    Einkehrtag Kloster Ehrenstein – Franziskanerinnen von Waldbreitbach am Freitag, den 26.Juni 2015 – 18.00 bis 23.00h

    Soweit erstmal für heute.
    Ich freue mich auf Dienstag.
    Alles Liebe,
    Peppi 🙂

    • Hallo Petra von den Noten habe ich nur You raise me up vieleicht kannst Du mir die anderen für Dienstag noch besorgen Gruß Werner

    • Hallo Petra, ich schließe mich Werner an – habe auch nur die Noten für das eine Lied.
      Vielen Dank, liebe Grüße aus Over und schönes Wochenende
      Ulla

  17. Hallo, Ihr Lieben,
    es geht noch immer nicht !!!
    Die Bronchien sind dicht und so bin ich weitere 14 Tage krank geschrieben.Ich hoffe mal, dass das verschriebene Antibiotikum nun hilft.
    Das heißt am 03. und am 10. März finden weder Kinderchor noch Gospelchorproben statt.
    Bitte gebt möglichst vielen Bescheid, damit niemand umsonst nach Waldbreitbach fährt.
    Liebe Grüße an Euch alle,
    Peppi.

  18. Lieber Chor,
    leider muss die Chorprobe am 24.02.2015 ausfallen, da ich bis Ende der kommenden Woche krank geschrieben bin.
    Dieses gilt auch für den Kinderchor.
    Bitte weitergeben!!!!
    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Peppi 🙁

  19. Lieber Chor,
    schön, dass gestern Abend doch recht viele in Neuwied beim Gedenkgottesdienst 70 Jahre Befreiung Auschwitz “ Zukunft braucht Erinnerung“ waren.
    Ich finde, es war eine beeindruckende Veranstaltung.
    Liebe Grüße,
    Peppi.

  20. Hallo, lieber Chor,
    „Zukunft braucht Erinnerung“
    -Ökumenischer Gedenkgottesdienst zum 70.Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz –
    Dienstag, 27. Januar 2015 um 19.00 Uhr in der Marktkirche Neuwied
    Musik : Tangyoim
    Anschließend Gang zur Brüdergemeine und dort Abschluss in den Katakomben.

    Ich denke am Dienstag ist es an der Zeit einmal nicht zu singen, sondern an dem Ökumenischen Gedenkgottesdienst zur Befreiung des KZ Auschwitz vor 70 Jahren teilzunehmen.
    Ich finde, dass die politischen Geschehnisse ob in Frankreich, Belgien oder Dresden zum Nachdenken und Hinterfragen aufrufen – denn „ein friedliches Miteinander“ und Zukunft braucht Erinnerung.
    Deshalb bitte weitersagen : Am Dienstag findet keine Chorprobe statt. Ich würde mich freuen, wenn wir zahlreich als Gospelchor Klangfarben an diesem Gedenkgottesdienst teilnehmen würden.
    Liebe Grüße und bis hoffentlich Dienstag in der Marktkirche,
    Peppi.

  21. Hallo Zusammen,
    wie versprochen schicke ich Euch die Nummern der Lieder, um die wir uns in den nächsten Proben kümmern werden :
    89 100 137 136 139 184 189 195 196 199 206 216 217

    So, dann braucht Ihr nicht immer die dicke Mappe mitzubringen.

    Liebe Grüße,
    Peppi.

  22. Hallo, lieber Chor.
    Zum neuen Jahr wünsche ich Euch alles Gute und Gottes Segen.
    Am kommenden Dienstag, den 13.01.2015 wollen wir uns gemeinsam die DVD im Gemeindehaus anschauen ( also, Ihr braucht keine Noten mitzubringen ).
    Wenn Ihr jemanden trefft (Chormitglieder, Schauspieler, HelferInnen,….) dann bitte diese Info weitergeben.
    LIebe Grüße und bis dann,
    Peppi.

  23. Lieber Chor,
    bitte dran denken !!!!!
    Heute Abend ist die Probe schon um 18.00Uhr in der Christuskirche für den morgigen Heiligen Abend.
    Liebe Grüße und bis dann,
    Peppi.

  24. Liebe Akteure des Weihnachtsmusicals ,
    am Samstag 13.12.2014 kam ich als Gast in eure Vorstellung und vorweg gesagt, Ihr ward richtig gut. Gegenüber der Aufführung von 2012, bei der ich noch selbst im Bass mitsang, habt Ihr Euch gewaltig gesteigert. Vieles kam dafür zusammen. Größere Selbstsicherheit bei Darsteller(Inn)en, Solist(Inn)en und Chorist(Inn)en ließ Euch authentischer wirken, ebenso wie die Kostüme für die SängerInnen in warmen Farben statt schwarz. Die Einbindung von Daniel und seinen gelungenen Kompositionen, perfekter Sound uvam. Bei den Solisten muss man einfach Sabrina Oster als Maria hervorheben die sehr gut rüberkam. Aber Ihr Alle habt eine großartige und wunderbar anrührende Vorweihnachtsstimmung verbreitet unter der Leitung von Petra Zupp, die damit etwas Herausragendes formte.
    Danke und Chapeau.
    Gesegnete Weihnachten und bleibt behütet auch im Neuen Jahr. Es grüßt Euch herzlich

    Klaus Heumann

  25. Hallo, Ihr Lieben,
    1. Probe: morgen, 09.12.2014 um 19.30Uhr in der Marktkirche
    2. denkt bitte daran, die Kostüme und was ihr darunter anziehen möchtet, morgen Abend in die Marktkirche mitzubringen.
    3. Bitte morgen Abend auch die restlichen Karten mit Anneliese abrechnen – dazu bitte früher da sein, damit uns die Zeit bei der Probe nicht fehlt.
    4.Die Stimme in dieser Woche schön pflegen, viel Tee und Honig trinken – abends schön früh ins Bett gehen und sich erholen 😉 !!! – damit wir für das kommende Wochenende auch wirklich fit sind.

    Liebe Grüße und bis morgen Abend,
    Peppi.

  26. Hallo, Ihr Lieben,
    denkt Ihr bitte heute Abend daran, schon einmal mit Anneliese die verkauften Konzertkarten abzurechnen. So können wir ungefähr abschätzen wieviele Karten schon verkauft wurden und was unter Umständen noch an der Abendkase zu verkaufen ist. Anneliese hat sich angeboten ab 19.00Uhr in der Kirche zu sein.
    Heute Abend bringe ich Euch auch schon die Noten für mit, die wir für die Weihnachtsfeier der Fanziskanerinnen am Donnerstag, den 18.Dezember 2014 um 17.00Uhr in der Klosterkirche brauchen. Ich habe gestern mit der Generaloberin Sr.Edith Maria Magar zusammen gesessen. Sie freuen sich alle auf diesen Abend mit uns und selbstverständlich sind wir auch wieder zum Abendessen eingeladen.
    Für alle, die Heiligabend mitsingen, wird es am Dienstag, den 23.12. noch eine kurze Probe geben.
    Bis heute Abend liebe Grüße,
    Peppi.

  27. Hallo, ihr Lieben,

    morgen 18.11.2014 findet keine Kinderchor- und Gospelchorprobe statt.
    Bitte weitersagen.
    Danke!

    Gruß
    Daniela

  28. Hallo, Ihr Lieben,
    damit alle nochmal in ihren Terminkalendern nachschauen können :

    Donnerstag, 18.Dezember 2014
    17.00Uhr Gestaltung der Weihnachtsfeier der Franziskanerinnen in der Klosterkirche und im Anschluss – im Forum Antoniuskirche.
    Ablauf, wie im vergangenen Jahr : erst Gottesdienst in der Klosterkirche, dann 2-3/4 Lieder im Antoniusforum und dann lecker Essen 🙂 für uns alle.

    Heiligabend , 24. Dezember 2014 – 18.00Uhr
    Gestaltung der Christvesper in der Ev. Christuskirche Waldbreitbach

    Bis Dienstag – liebe Grüße,
    Peppi 🙂

  29. HuHu,

    für alle zum Mitschreiben :
    morgen, Dienstag 11.11.2014 ist um 19.30Uhr wieder Chorprobe !!!!!!!!

    Liebe Grüße,
    Peppi 🙂

  30. Hallo, Ihr Lieben,
    für alle nun zum Mitschreiben die Reihenfolge der Lieder beim Weihnachtsmusical :
    1. Macht euch auf
    2. No more space
    3. Ach ich hoffe lieber Josef ( Maria )
    4. O little town of Bethlehem
    5.Where is the king
    6.Down in Bethlehem
    7.Joy to the world
    8.Angels Carol
    9.In der Nacht fühl ich mich so allein ( Hirte )
    10. Verkündigung – Ehre sie dir Gott in der Höhe
    11.Eine Liebe die unser Herz erreicht ( Maria und Josef )
    12.Christmas lullaby
    13.You raise me up
    14.Child of peace
    15.Das Liebesfest
    16.Joyfull. joyfull
    17.It is christmas time
    Frohes Üben !!!!!! und liebe Grüße bis zum 11.11.
    Peppi 🙂

  31. Hallo, Ihr Lieben,
    auch wenn Herbstferien sind. Heute ist nochmal Chorprobe.
    Dann sehen wir uns erst wieder am 11.November.
    Liebe Grüße und bis heute Abend 🙂 .
    Peppi.

  32. Hallo, Ihr Lieben,
    nochmal zur Erinnerung für alle :
    Probenwochenende am Freitag, 10.10. 2014
    19.00-21.00Uhr
    Samstag, 11.10.2014
    10.00 – 16.30Uhr
    ab 14.30Uhr kommen Kinderchor und Schauspieler dazu.
    Liebe Grüße und bis heute Abend,
    Peppi 🙂

  33. Lieber Chor,
    mit großem Bedauern muss ich Euch mitteilen, dass die Internationale Jugendbegegnung vom 12.08.-10.09.2014 nicht stattfinden wird.
    Unsere Partner in West Papua haben es nicht geschafft, rechtzeitig die nötigen Visa zu beantragen, um am Montag,11.08. nach Frankfurt zu fliegen.
    D.h. ,dass alle Veranstaltungen im Rahmen der Begegnung ( Begrüßungsgottesdienst, Gottesdienste in den diversen Gemeinden, Abend der Begegnung) ausfallen werden.
    Ein herzliches „Dankeschön“ an diejenigen, die sich im Vorfeld so sehr eingebracht, mitüberlegt, gedacht und geplant haben ( Brigitte, Sigrid, Irmgard, Heike, Renate, Monika,….). An diejenigen, die sich bereit erklärt haben, Salate,etc. zum „Abend der Begegnung“ mitzubringen…
    Einfach nur Schade – 🙁 , es hätte so schön werden können!!!!
    Bis bald.
    Es grüßt Euch eine traurige und enttäuschte,
    Peppi
    P.S. Somit für Euch 1.Chorprobe nach den Sommerferien am 09.09.2014 ( bitte weitersagen !!!!)

  34. Lieber Chor,
    geht mal auf die Internetseite vom RLP Tag. Unter der Rubrik „Galerie“ sind am Samstag super tolle Fotos vom Gottesdienst eingestellt.
    Ich fand es hat sich gelohnt – wir sind mit , wie würde Werner jetzt sagen : „Nicht mit Kaiserwetter, aber Fürstenwetter“ belohnt worden – haben viiiieeeel Lob geerntet -„Danke“ Euch allen nochmal für Euren Einsatz – und ich fand wir hatten eine superschöne Stimmung ( fast kirchentagsgleich!!!).
    Ich freue mich auf Euch am Dienstag bei unserem Sommerfest ab 18.00Uhr.
    Liebe Grüße,
    Peppi 🙂

  35. EILMELDUNG WICHTIG EILMELDUNG
    Lieber Chor,
    die Peppi hat ein Einsehen mit Euch 🙂 !!!!
    Nachdem jetzt klar ist, dass am Samstag Temperaturen bis 34 Grad erreicht werden – und ich nicht möchte, dass mir jemand von Euch auf der Bühne kollabiert – wird die „Kleiderordnung“ gelockert.
    Schwarz / rot – wie immer ( bitte schaut, dass die rote Farbe wirklich auch die „unsrige“ ist, sonst lieber nur schwarz. )
    Kleider sind okay – aber bitte die Knie bedeckend !!!!!
    3 / 4 Hosen sind okay !!!!!
    Sandalen in schwarz oder rot sind okay !!!!!
    Beim Oberteil luftig – wenn`s geht, dann nicht ganz so viel „Haut zeigen“ 😉 !!!!
    Bringt Euch reichlich zu trinken mit und vielleicht auch was zu essen !!!
    Ich weiß nicht, ob alle noch einmal auf diese Seite schauen – vielleicht einfach noch ein bißchen telefonieren und den Hinweis auf die Internetseite geben.
    Ich hoffe, soweit sind alle fit für morgen – ich freue mich auf Euch und unser Event – bleibt locker und freut Euch einfach auf diese tolle Gelegenheit, morgen beim RLP – Tag singen zu dürfen.
    Liebe Grüße,
    Peppi 🙂

  36. Hallo Ihr Lieben,
    Vor unserem kulinarischen Abschluß vor der Sommerpause, am 22.07.14, bieten wir den Chorschwestern, die noch kein Weihnachtskleid mit Überwurf haben an , gegen 16:00 Uhr zur Anprobe zu kommen. L.G. Ingrid

  37. Liebe Sangesschwestern,
    Für alle die am Dienstag nicht da waren, hier nochmal die Info, daß sich am Dienstag, den 10.06. nochmal die fleißigen Näherinnrn, Büglerinnen etc. zusammenfinden, um die Maßkollektion herzustellen. Zwischen 14:00 und 20:00 Uhr nehmen wir gerne Eure Längenmaße entgegen. Bringt bitte einen Kleiderbügel mit für Euer fertiges Kostüm. L.G. Ingrid

  38. Lieber Chor,
    da am kommenden Dienstag,den 27.Mai 2014 Anni Hühner und ihr Mann Goldene Hochzeit feiern und Anni noch ihren 70.Geburtstag, werden wir den beiden ein Ständchen singen.
    Das heißt : Wir verlegen unsere Chorprobe kommenden Dienstag ins Dorfgemeinschaftshaus nach Hausen. Bitte um 19.30Uhr dort sein – wie immer in schwarz – rot.
    Liebe Grüße,
    Peppi.

  39. Ergänzende Info: Die hl. Messe für Doris wurde auf den 15.04.2014 um 18.00 Uhr verschoben.

    Viele Grüße
    Christina

  40. Lieber Chor,

    heute habe ich erfahren, dass ehemalige Kolleginnen von Doris Hannen eine hl. Messe für sie bestellt haben. Diese findet am 08.04.2014 um 18.00 Uhr in der Mutterhauskirche der Waldbreitbacher Franziskanerinnen statt. Ich wurde gebeten, diese Info an den Chor weiterzugeben. Also herzliche Einladung dazu!

    Viele Grüße
    Christina

  41. Hallo, Ihr Lieben,

    bitte zur nächsten Chorprobe die Noten von „Oh, happy day
    “ mitbringen.
    Bis Dienstag, liebe Grüße,
    Peppi 🙂

  42. Hallo Dirk,
    wie bei der letzten Chorprobe besprochen, teile ich dir meine
    e-mail Adresse mit: dolphon@t-online.de
    Deine Arbeit ist eine gute Hilfe, um die Lieder leichter zu erlernen,
    vielen Danke und beste Grüße,
    Werner

    • Lieber Ingo,
      ich finde es toll, dass Du uns die Möglichkeit bietest, die Lieder zu üben! Ich würde mich freuen, wenn Du sie mir zuschickst. Meine e-Mail-Adresse lautet: Irmgard.Paus@t-online.de.
      Liebe Grüße und schon jetzt vielen Dank
      Irmgard

  43. Guten Abend.

    So alle die mir ne E-mail gegeben haben oder gesendet oder wie auch immer, habe ich einen Ordner mit den Einzelstimmen angegeben.
    Dieser Ordner wird bleiben und ich tausche oder stelle dann laufe der Chorproben immer wieder Einzelstimmen oder Lieder dort ein
    Gruß der dingo

  44. Hallo lieber Chor!

    Wie ihr sicher wißt, haben wir beide immer eine lange Anfahrt zu unseren Proben. Seit langem sind wir am überlegen, ob uns das nicht zu stressig ist, da wir nur knapp von der Arbeit nach Hause kommen und direkt wieder fahren müssen.
    Im Dezember hatten wir dann eine kleine Auszeit wegen unseres Umzugs und wir dachten, daß wir im Januar wieder voll Elan mit euch loslegen können.
    Aber, wir haben uns entschieden, daß wir das nicht mehr schaffen. Der Streß überwiegt.
    Daher haben wir uns überlegt, daß wir jetzt aufhören, bevor die Kostüme bestellt werden.
    Wir werden im Publikum als eure Fans euch treu bleiben!!!
    Viel Spaß bei den Proben,
    liebe Grüße
    Petra und Marion

  45. Hallo, Ihr Lieben ,
    bitte folgende Noten in der nächsten Zeit mit zur Probe bringen :
    – Oh little town of Bethlehem
    – Christmas lullaby – 214
    – Down in Bethlehem – 213
    – Joy to the world – 109
    – Angels`s Carol – 218
    – Christmas lullaby ( Rutter ) – 215
    – You raise me up – 219
    – Child of peace – 211
    – Joyfull, joyfull – 212
    – It is christmas time ( neu vom vergangenen Dienstag )
    – I give you my heart – 210
    – Open the eyes of my heart – 209
    – We lift our hands – 208
    – You are holy – 207
    – Hakuna matata – 204
    – Circle of life – 202
    – Siyahamba – 200
    – Spirit of gospel – 198
    – Come let us sing 194
    – Love is a fire – 185
    – We are the world
    Soweit erstmal, damit Ihr nicht immer Eure ganze Chormappe mitschleppen müsst. Weitere Lieder folgen und ich gebe sie Euch rechtzeitig bekannt 😉 !
    Liebe Grüße und bis spätestens nächsten Dienstag,
    Eure Peppi.

  46. Hallo lieber Chor,

    für alle Afrika-Fans und die es noch werden wollen. 😉

    Am Montag, den 20.01.14 zeigt das Kinopolis Koblenz um 20:00 Uhr eine Reportage/Film über Namibia. In diesem Film wird auch über die Ombili-Stiftung etwas gezeigt.

    Hier ein kleiner Auszug aus der Filmbeschreibung:
    „Eine der ältesten Volksgruppen der Menschheit, die San – auch Buschleute genannt – wurde ihrer Wurzeln und ihres natürlichen Lebensraumes beraubt und ist in größter Gefahr, ihre kulturelle und soziale Identität zu verlieren. Die Multivision zeigt die wertvolle Arbeit der Ombili-Stiftung, die den San hilft, sich in der „neuen Welt“ zurecht zu finden.“
    Unter folgendem Link findet ihr die komplette Beschreibung und habt dort die Möglichkeit bei Interesse auch Karten zu bestellen.

    http://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=85267

    Ein schönes Restwochenende und bis Dienstag! 🙂
    Hakuna Matata

    Johannes

  47. Hallo, Ihr Lieben,
    unter der Rubrik „Mediathek“ – Weihnachtskonzert 2013 – hat Oliver den Mitschnitt des Konzertes von Dirk eingestellt.
    Herzlichen Dank Ihr beiden für all Eure Mühe und Arbeit.
    Liebe Grüße und viel Freude beim Hören,
    Peppi.

  48. Mein lieber Chor,
    die Fotos sprechen glaube ich für sich – danke lieber Olli, für die schönen Eindrücke, die Musik spricht für sich – die Resonanz, die bisher an mich herangetragen wurde – ich glaube, wir können mit dem Weihnachtskonzert absolut zufrieden sein.
    Euch allen wünsche ich ein wunderbares, gesundes und glückliches
    Jahr 2014.
    Eure Peppi 😉

    P.S. Die nächste Probe ist am 14. Januar.

  49. 🙂 Danke Peppi!
    Aber der Wahnsinn geht weiter! Wer möchte kann mir ne E-mail schreiben unter dirk@timiak.de dann würde ich diesen Chormitgliedern die das möchten eine Freigabe geben um sich die Lieder vom Konzert als MP3 von einem Ordner laden zu können. Damit habe ich dann auch die Möglichkeit für nächstes Jahr evtl. Probe stücke und Einzelstimmen bereitzustellen ohne das ich diese jedesmal Brennen muss und Resourcen an Rollingen in die höhe treibe.
    Natürlich mache ich für die Damen und Herren die mit Dateien nix Anfangen können auch ne CD aber schön wäre es wenn der ein oder Andere sich die Sachen dann aus dem Ordner zieht.
    Damit damit kein Unfug getrieben wird sind die Sachen Passwortgeschützt und nur für den zugänglich dem ich die Freigabe gesendet habe.
    Evtl. werde ich das ganze Zeitlich limitieren. Aber das können wir dann ja mal bei einer Chorprobe besprechen ob der Bedarf dafür da ist oder nicht
    Gruß und ich wünsche allen einen Guten Rutsch viel Gesundheit und ein ganz Glückliches und Gesundes Jahr 2014

  50. Lieber Chor,
    unser Dirk ist der „Wahnsinn“. Ich bin schon in den Genuss gekommen, die Aufnahme von gestern Abend zu hören…..schön!
    Danke, lieber Dirk 🙂 !

  51. Gute Nacht Chor!

    Ich habe eine kleine Nachtschicht eingelegt und die Lieder Geschnitten. Also ich habe es so unterteilt das man Zappen kann wenn man mag die Klatscher habe ich natürlich drin gelassen wegen dem Brot der Künstler und so. Werde wie versprochen dem Daniel als Demo eine Version zukommen lassen und an sonsten können wir schauen wer will wie wir diese Lieder verteilt bekommen.
    Gruß und gute Nacht
    Der Dingo

    • Hallo Dingo, habe den ganzen Abend an euch gedacht, schade ,daß ich nicht dabei sein konnte ( verbringe gerade bei -30Grad in Minniapolis eine schöne Zeit) u d würde mich sehr freuen einen Mitschnitt zu bekommen.
      LG Ingrid

  52. Lieber Chor,
    anbei nochmal die Termine für die kommende Weihnachtswoche :

    Heiligabend, 24.12.2013 18.00Uhr Christvesper in der Christuskirche
    – bitte um 17.30Uhr da sein

    Samstag, 28.12.2013 16.00Uhr Generalprobe zum Weihnachtskonzert
    in der Klosterkirche in Hausen
    – bitte um 15.45Uhr da sein

    Sonntag, 29.12.2013 18.00Uhr Weihnachtskonzert
    – bitte um 15.45Uhr da sein

    Allen, die ich Heilig Abend nicht sehe,
    wünsche ich auf diesem Wege ein friedvolles und geruhsames Weihnachtsfest.
    Alles Liebe,
    Eure Peppi

  53. Lieber Chor,
    wie gestern Abend schon gesagt und nun für alle nochmal zum Nachlesen.
    Am Dienstag, den 10.Dezember 2013 findet unsere Probe um
    19.30 Uhr in der Mutterhauskirche der Franziskanerinnen
    in Waldbreitbach/ Glockscheid statt.
    Liebe Grüße und Euch allen ein ruhiges 1. Adventswochenende,
    Petra

    • Ich wollte nur mitteilen das ich die Chorprobe geschnitten habe.
      Mit der Lautstärke der Aufnahmen habe ich etwas vorsichtig angefangen dadurch kann man Gehörschonend hören.
      Falls jemand möchte bringe ich zur nächsten Probe den PC mit und ich kann euch die sachen auf nen Stick oder SD Karte kopieren. Oder falls gewünscht brenne ich ein paar Stück die ihr rumreicht .
      Peppi dir versuche ich sie mal per Mail zu schicken
      Gruß der Dirk

  54. Lieber Chor,
    gestern Nachmittag habe ich mit Sw.Edith Maria Magar und Herrn Baus den gottesdienstlichen Ablauf und die anschließende Weihnachtsfeier der Waldbreitbacher Franziskanerinnen am Donnerstag, den 12.Dezember 2013 um 17.00Uhr abgesprochen.
    Die entsprechenden Noten habe ich kopiert und bringe sie heute Abend mit.
    Also, Ihr müsst nichts in euren Mappen suchen.
    Liebe Grüße und bis heute Abend,
    Peppi.

  55. Lieber Chor,
    unten stehend, nun das Programm für unser Weihnachtskonzert 2013 am Sonntag, 29.12. um 18.00 Uhr in der Klosterkirche in Hausen :

    X Texte werden von Christina ( herzlichen Dank schon mal im voraus !!! ) im Programm abgedruckt
    – alle übrigen Titel, außer Zugabe werden nur angegeben
    – Angabe neu – es existiert noch keine Seitenzahl

    Ablauf :
    Begrüßung Werner
    1. Es ist ein Ros entsprungen ( neu ) X
    2. Vom Himmel hoch, ihr Englein kommt ( neu ) X
    3. Vom Himmel hoch, da komm ich her ( neu ) X
    4. Maria durch ein Dornwald ging ( S. 193 ) X
    5. Ich steh an deiner Krippen hier ( S. 36 ) X

    Zwischentext Werner
    6. Engel haben Himmelslieder ( S. 30 ) X
    7. Leise rieselt der Schnee ( S. 94 ) X
    8. Fröhliche Weihnacht überall ( S. 32 ) X

    Zwischentext Werner
    9. It`s a birthday ( neu )
    10. Oh little town of Bethlehem ( neu )
    11. First noel ( S. 105 )
    12. Go tell it on the mountain ( S. 66 )
    13. This little light of mine ( S. 220 )

    Zwischentext Werner
    14. Drummer boy ( S. 104 )
    15. I´m dreaming of a white Christmas ( Solo )
    16. Winterwonderland ( Männer )
    17. Jingle bells ( S. 190 / mit Solo )
    18. Let`s sing a song of Christmas ( neu )

    Kollektenansage

    Zugabe
    Silent night ( S. 94 ) oder You raise me up ( S. 219 )

    Dann mal frohes Noten sortieren und Texte lernen !
    Bis Dienstag, liebe Grüße,
    Peppi.

  56. Lieber Chor,
    hier nun für alle nochmal zum Notieren in den Terminkalender unsere nächsten Termine :

    Donnerstag, 12. Dezember 2013
    17.00h Gestaltung der Weihnachtsfeier der Marienhaus GmbH in Glockscheid
    ( wir treffen uns sicherlich gegen 16.00h )
    Dienstag, 24. Dezember 2013 – Heiligabend
    18.00h Gestaltung Christvesper Ev. Christuskirche Waldbreitbach
    Sonntag, 29. Dezember 2013
    18.00 Weihnachtskonzert in der Klosterkirche Hausen
    – die Generalprobe dazu wird am Samstag, 28.12. stattfinden. Die Uhrzeit gebe ich Euch noch bekannt, da ich nicht weiß, ob die Brüder am Samstagabend noch eine Messe haben.

    In den Herbstferien ( 08. und 15.10. ) biete ich Euch an , die Chorproben zu machen. Dann können wir uns nochmal ein bißchen intensiver um das ein oder andere Stück kümmern.

    Bis Dienstag,
    liebe Grüße Peppi.

  57. Liebe Klangfarben- Mitglieder
    es war schön mit Euch jetzt fast 12 Jahre zu singen und evtl gibt es ja auch eine Fortsetzung. Aber wie ich schon Petra Zupp telefonisch erklärte, kann ich dieses Jahr nicht mehr regelmäßig an den Proben teilnehmen. Deshalb habe ich für den Rest des Jahres zunächst einmal eine Auszeit genommen. Wünsche Euch weiterhin viel Freude und Erfolg.
    Liebe Grüße
    Euer Klaus

  58. Lieber Chor,
    nochmal zur Erinnerung und für alle, die am letzten Dienstag nicht da waren :
    Dienstag, 25.Juni 2013
    wollen wir uns ab 18.30Uhr treffen, gemeinsam grillen und lecker essen
    ( die Salat und Dipp Liste werde ich jetzt nicht veröffentlichen !) – es uns einfach gut gehen lassen – Revue passieren – und uns auf die Sommerferien einstimmen.
    Die 1.Probe nach den Ferien wird am Dienstag, 20.08.2013 sein.
    Bis dann.
    Liebe Grüße,
    Peppi 😉

  59. Lieber Chor,
    am Dienstagabend bitte die Noten von Adiemus und Gabriellas Song mitbringen.

    Liebe Grüße,
    Peppi

  60. Lieber Chor,
    ich denke wir haben gestern Abend ein tolles Konzert in der Klosterkirche geboten und können rundherum zufrieden sein.
    Dem Publikum werden wir für das nächste Konzert noch das „Klatschen“ beibringen 😉 !!!
    Die Resonanz ist voll des Lobes – also, daß ist doch toll.
    Jetzt bin ich noch gespannt, was die Presse so schreibt.
    Wir sehen uns Dienstagabend in alter Frische.
    Genießt das Wochenende und seid stolz auf Euch
    – ich bin es !!!!!!!!! 🙂
    Liebe Grüße,
    Peppi.

  61. Hallo, Ihr Lieben,
    da bin ich nochmal.
    Morgen bitte 17.25 Uhr in der Klosterkirche in Hausen sein.
    ( Autos lasst unten am Schwimmbad stehen ! )
    Umziehen könnt Ihr Euch auch nach dem Einsingen, wenn Ihr es vorher nicht mehr schaftt.
    Bei den bislang vielen verkauften Karten werden die Menschen sicherlich früh in die Kirche wollen, um sich einen Platz zu sichern. Also ist mir ein gutes, konzentriertes Einsingen vor 18.00 Uhr wichtig, weil dann die Türen geöffnet werden.
    Für alle im Anschluß nochmal der Ablauf :

    Programm – Konzert für den Lions Club
    „Love is a fire“

    Begrüßung Prof. Dr. Schellhaaß

    Traditional
    1. Gospel train

    Begrüßung : Peppi und Überleitung zu Afrika

    Afrika lässt grüssen
    2. Sia hamba
    3. Hakuna Matata
    4. Jesu ajaliawa
    5. Circle of life
    6.Baba yetu

    Zwischentext zu Gospel

    Neue Gospel und Pop
    7. Love is a fire
    8. You are holy

    PAUSE – 20 Minuten

    9. Halleluja
    10.Child of peace
    11. Open the eyes of my heart
    12. Come let us sing

    Zwischentext : Info zur Jugendbegegnung

    13. My god is so good
    14. I give you my heart
    15. From a distance
    16. Yoyfull, yoyfull
    17. You raise me up

    Zugabe und Auszug : Oh happy day

  62. Lieber Chor,
    gerade habe ich mit den Lion`s telefoniert.
    Also der Kartenvorverkauf läuft prima. Über 300 Karten sind schon weg.
    D.h., die Kirche ist voll und wird wahrscheinlich“rappelvoll“, da auch noch Karten an der Abendkasse verkauft werden sollen.
    Ölt Eure Stimmen und werdet mir nicht mehr krank.

    Liebe Grüße, ich freue mich auf unser morgiges Konzert,
    Peppi 😉

  63. Lieber Chor,
    hier nun die Lieder für das Lion`s Konzert in Hausen am Freitag, 07.06.2013
    um 19.00 Uhr

    Generalprobe : Dienstag, 04.06.2013 – 19.30 Uhr ( pünktlich )
    Einsingen vorm Konzert am Freitag : 17.15 Uhr
    – jeweils in der Klosterkirche in Hausen

    Lieder :
    Gospel Train
    Sia Hamba
    Hakuna Matata
    Jesu ajaliawa
    Circle of life
    Baba yetu
    Love is a fire
    You are holy
    Halleluja
    Child of peace
    Open the eyes of my heart
    Come let us sing
    My good is so good
    I give you my heart
    From a distance
    Yoyfull, yoyfull
    You raise me up
    Zugabe und Auszug : Oh happy day

    Liebe Grüße und bis Dienstag,
    Peppi.
    P.S. : Frohes Üben 😉 !!!!!

  64. Lieber Johannes,
    daß sind richtig schöne Bilder und Eindrücke von einem tollen Kirchentag in Hamburg.
    Vielen Dank dafür,
    Peppi.

  65. Lieber Chor,
    schön, daß Ihr gestern Abend so gut vertreten ward. Unsere Papuas haben sich sichtlich gefreut.
    Wer mehr von Ihnen erleben möchte und am Samstagabend
    ( Pfingstsamstag) noch nicht verplant ist, der ist ab 18.00Uhr ganz herzlich eingeladen nach Waldbreitbach in unser Gemeindehaus.
    Dort findet der „Abend der Begegnung“statt.
    Es wird gegrillt, erzählt, sicherlich auch gesungen.
    Und wer noch einen Salat oder ähnliches beisteuern möchte, der darf dies gerne tun.
    Bitte bis spätestens Freitag im Gemeindebüro : 02638-4103 Bescheid geben, was mitgebracht wird.
    Ansonsten wünsche ich allen ein schönes Pfingstfest.
    Wir sehen uns kommenden Dienstag um 19.30Uhr zur Probe.
    Denkt bitte daran die Plakate für unser „Lions Konzert“ aufzuhängen. Einige wenige zum Verteilen sind noch da.
    Karten können auch ab nächsten Dienstag bei Brigitte Zorner mitgenommen werden.
    Liebe Grüße und bis dann,
    Peppi

  66. Hallo Ihr Lieben,
    immer wieder kam die Frage in den letzten Tagen auf bezgl. der Kleidung für heute Abend.
    Bitte kommt in „alltagstauglicher“ Kleidung – nicht schwarz / rot.
    Wir sitzen ganz normal in unseren Kirchenbänken.
    Wenn möglich gegen 18.45 -18.50Uhr da sein.
    Wer noch irgendetwas leckeres zum Essen für heute Abend basteln möchte, der kann dies gerne tun und mitbringen.

    Liebe Grüße,
    Peppi.

  67. Lieber Chor,
    da bin ich wieder !!!!
    Geh – und bewegungstechnisch noch eingeschränkt – Schmerzen lassen sich dank Medikamente aushalten – also es wird wieder.
    Somit können wir unseren Besuch aus West Papua am Dienstagabend auch wirklich willkommen heißen.
    Um 19.00Uhr beginnt die Andacht in der Kirche ( wenn möglich um 18.50Uhr da sein ! )
    Singen werden wir : Sia hamba; Jesu ajaliawa; Dalam Jesus ( können wir alle direkt vom Blatt singen ) und Bewahre uns Gott.
    Also, wenn wir alle da sind, dann wird es sicherlich ein netter Abend für die Papuas und für uns.
    Ich freue mich auf Euch am DIenstag,
    liebe Grüße,
    Peppi.

  68. Juchhu, ich hab’s geschafft, Super Seite, einfach ,überschaubar, auch für Senioren!
    Danke Olli und Gruß Ingrid

  69. WICHTIGER HINWEIS

    Liebe Kirchentagsteilnehmer,
    für alle die im Gemeinschaftsquartier untergebracht werden, hat sich kurzfristig die Anschrift des Quartiers geändert.

    Die Unterkunft ist nicht mehr in der Grundschule Neurahlstedt, sondern im:

    Gymnasium Oldenfelde
    Birrenkovenalle 12
    22143 Hamburg

    Im Grunde liegt das neue Quartier jetzt nur auf der anderen Seite der S-Bahn Linie 10.

    Bitte die Information beachten und an alle weitergeben die dort untergebracht werden.

  70. Dann will ich mal die Erste sein,die hier postet: „Danke “ Achi für Deinen Einsatz,Deine Zeit und Deine Ideen,durch Dich sind wir WELTBEKANNT geworden!
    „Danke“ Olli,diesen Wahsinn zu übernehmen!
    Liebe Grüße,bis gleich Susannealt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*